Unter Anleitung einer spezialisierten Physiotherapeutin lernen Sie die Beckenboden-, Bauch- und Rückenmuskeln gezielt zu fühlen und zu trainieren. In der Rückbildung stehen die Rehabilitation einer optimalen Beckenbodenfunktion und der Wiederaufbau der Bauchmuskulatur im Zentrum. Zudem trainieren Sie Muskelgruppen, die im Zusammenleben mit dem Neugeborenen besonders gebraucht werden (Arm–, Schulter– und Rückenmuskulatur).

Als Schwangerschaftsrückbildung bezeichnet man die Rückbildung von Bauchdecke, Gebärmutter und Geburtskanal nach Schwangerschaft und Geburt. Die Rückbildung ist von Frau zu Frau individuell verschieden, abhängig vom Lebensalter, körperlichen Anlagen, wie die von Bindegewebe, Muskeln und Knochen, und von ihrer Lebensweise. Unterstützend zur Rückbildung wird  körperliche Eigeninitiative wie Rückbildungsgymnastik mit Beckenbodentraining benötigt.

Da Ihr Körper nach der Geburt aber Zeit für die Erholung und Wundheilung braucht, sollte mit der Rückbildungsgymnastik nicht vor der sechsten Woche nach der Geburt begonnen werden. Diese Frist gilt sowohl für eine Spontangeburt wie auch für eine Geburt mit Kaiserschnitt.

Jeden MO 18.30 Uhr und FR 19:30 Uhr

Kosten für eine Gruppen-Sitzung à 75 Minuten:

-Selbstzahler CHF 45.-

-ärztliche Verordnung oder Zusatzversicherung